Knödelfest

21. September: Knödel ist Kult in St. Johann in Tirol

Bereits Kultstatus hat der längste Knödeltisch der Welt, der am Samstag, 21. September 2019 im Rahmen des 38. Knödelfestes in St. Johann in Tirol aufgebaut wird. 595 Meter lang und mit rund 26.000 köstlichen Knödeln bestückt, schlängelt er sich durch die St. Johanner Speckbacherstraße, die dadurch zu einer Freiluft-Gaststätte der Extraklasse wird.

So lang war er noch nie! Der Knödeltisch in St. Johann in Tirol wurde auf einen halben Kilometer ausgeweitet. War er früher schon mit über 300 Metern absolut rekordverdächtig, so sind die neuen Ausmaße umso gigantischer. Den mittlerweile 21 Gastwirten, die beim Fest 26 alternative Knödelspeisen anbieten, blieb kaum eine andere Möglichkeit. Der Andrang zum Knödelfest ist auch nach 38 Jahren ungebrochen und die Begeisterung den Besuchern oft ins Gesicht geschrieben. 

NEU: Knödelfest Shuttle-Bus in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf

38. St. Johanner Knödelfest

Das Knödelfest wird von einem dreitägigen Programm begleitet. Eröffnet wird der Knödel-Marathon am Freitag, 20. September um 10:00 Uhr mit einer geführten Wanderung auf einen unserer Berggasthöfe oder Almen, wo anschließend das Almererfest ab 11 Uhr stattfindet. Die Musikkapelle St. Johann in Tirol lädt um 19:30 Uhr auf dem Hauptplatz zum Konzert ein. Ab 20:30 Uhr gibt es Livemusik im Café Rainer.

Im Mittelpunkt stehen zweifellos der fünfhundertfünfundneunzig-Meter-Tisch und der grandiose Knödelschmaus am Samstag, 21. September. Traditionell beginnt das große Fest nach dem Einzug der Musikkapelle St. Johann in Tirol mit den 21 Festwirten. Beginn 12 Uhr, Eintritt sieben Euro. Ein 40-seitiges Knödelrezeptbuch gibt es kostenlos dazu. Den Abschluss bildet der Frühschoppen am Sonntag um 11 Uhr am Hauptplatz.

Fulminanter Frühschoppen

Für den perfekten Ausklang des 3-Tages-Festes zeigt sich der große Knödelfest Frühschoppen am Sonntag, 22. September, ab 11 Uhr, verantwortlich.

Knödelfest-Frühschoppen mit die "Zillertaler Mander" auf dem Hauptplatz
Hoi, jetzt geht’s rund! Urig, schwungvoll, bodenständig und mitreißend – so kennt und liebt man die Vollblutmusiker Albin und Chris. Im Jahr 2001 haben die beiden Fankhauser zusammengefunden. Nach mehr als zwei Jahrzehnten gemeinsamer Bühnenerfahrung eilt ihnen der gute Ruf voraus: Bei den zahlreichen Auftritten bringen die Mander mit ihrer Live-Musik die Fans zum Tanzen und Mitsingen. Von Schunkelliedern bis zu flotter Musik, die Zillertaler Mander bringen gute Stimmung und echtes Gefühl. Eigenkomponierte Lieder, die unter die Haut gehen – echt und authentisch, so wie man Chris und Albin schon seit Jahren kennt. Eines ist somit sicher: jede Menge Musik, gute Laune und „Zillachtoler Gaudi“ ist bei den Auftritten der Zillertaler Stimmungsmacher fix! Eintritt frei!

Weitere Infos und Angebote:
Kitzbüheler Alpen St. Johann in Tirol
Oberndorf – Kirchdorf - Erpfendorf
A-6380 St. Johann in Tirol
Tel: +43 (0) 5352 / 63335-0
E-Mail: info@kitzalps.cc
Web: www.kitzalps.cc